Willkommen auf der Homepage des RKV Bullach

Seit 1907 stehen wir für erfolgreichen Kunst- und Einradsport. Hier auf unserer Seite findet Ihr aber nicht nur alles Wissenswerte zum Hallenradsport, sondern auch zu unserer Motorsport- und Tischtennisabteilung sowie natürlich zum Verein selbst.

Neben unseren Trainingszeiten gibt es auch Berichte zu aktuellen Ereignissen und unter Anfahrt & Kontakt auch den Weg zu unserer Halle, Infos zu den wichtigsten Ansprechpartner und die Möglichkeit euch direkt an uns zu wenden.

Viel Spaß wünscht der RKV Bullach.






Corona-Trainingsbetrieb 2

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir hoffen Ihr habt die Ferien genossen und wünschen euch einen guten Schulstart.
Wir werden mit dem Training ab Donnerstag, den 10.09.20, wieder beginnen. Die Trainingsgruppen und -zeiten bleiben dabei vorerst wie vor der "Corona-Zeit" bestehen. Auch wenn unsere Trainingsgruppen relativ klein sind, müssen natürlich weiterhin die Hygienevorschriften und -maßnahmen beachtet werden.

Bei Fragen oder anderen Anliegen könnt Ihr euch gern an uns wenden.

Viele Grüße,
eure Trainer





Corona-Trainingsbetrieb

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern,

wir hoffen Ihr seid alle gesund und soweit gut durch die doch schwierige "Corona"-Zeit gekommen.

Ich denke die meisten werden es mitbekommen haben, dass wir durch den Beschluss des Bayerischen Kabinets mit der "Wiederaufnahme des Sportbetriebs in Sporthallen" den Trainingsbetrieb aufnehmen können. 

Allerdings geht es nur unter bestimmten Regeln und unter Einhaltung von bestimten Schutz- und Hygienemaßnahmen, die durch das Bayerische Innenministerium, den deutschen olympischen Sportbund DOSB und dem bayerischen Landessportverband BLSV festgelegt wurden.

Eine Regel macht uns dabei besonders zu schaffen. Es handelt sich dabei um die Abstandsregel von mindestens 1,5m, die zwischen Trainer und Sportler aus unterschiedlichen Hausständen eingehalten werden muss.

Mit dieser Regelung ist auch für uns, ein normaler, regelmäßiger Trainingsbetrieb nicht möglich, beziehungsweise macht keinen Sinn, da die Trainer keine Hilfestellung geben können.

Wir würden daher das Training individuell in kleinen Gruppen nach Terminabsprache durchführen. Ihr könnt euch hier gerne bei euren Trainern melden.

Die Sportler können Ihre Übungen, Abläufe, Programme, die Sie selbstständig ohne Hilfestellung fahren können, trainieren.

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Eltern- oder Geschwisterteil aus dem gleichen Hausstand den Sportler unterstützt und Hilfestellung gibt. (Selbstverständlich mit Unterstützung vom Trainer von außen)

Bei eventuellen Beschlussänderungen (hoffentlich Lockerungen) werden wir Euch informieren.

Wie oben bereits erwähnt sind hierfür die "Leitplanken des DOSB" und die Handlungsempfehlung des BLSV, mit entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsregeln, Voraussetzung. 

Bleibt gesund!
Eure Trainer 

Downloads (PDF):

> Hygiene- und Schutzmaßnahmen (auf Seite 2)
> BLSV Handlungsempfehlungen
> Plakat - Indoor Sportbetrieb




Aus aktuellem Anlass

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
Liebe Eltern,

aufgrund der momentan bekannten Situation werden wir vorerst bis zum 19.04.2020 das Training einstellen und bitten um Euer Verständis.

Viele Dank



!!Jahreshauptversammlung bis auf weiteres verschoben!!

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 17.03.2020

Am 17.03.2020 findet in der Sporthalle in Bullach um 19:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Es werden alle Mitglieder des Rad- und Kraftfahrerverein Solidarität Lauf-Bullach e.V. recht herzlich eingeladen.

Komplette Einladung samt Tagesordnung (PDF)







Einladung zum gemeinsamen Laufen / Walken

Ab Dienstag den 02.04.2019 laufen wir wieder um 19.00 Uhr los.

Treffpunkt ist der Dorfplatz (Brunnen) in Bullach.

 

Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder und Freizeitläufer.

Rad- und Kraftfahrerverein „Solidarität“ Lauf-Bullach e.V. 1907


Die Initiative Hallenrad goes Olympia braucht eure Unterstützung.

Eine Petition um Hallenradsport Olympiatauglich zu machen findet ihr unter
http://www.gopetition.com/petitions/indoorcycling-goes-olympia.html